ZERO Project Landeskonferenz Kärnten

Unbenannt-1

Die Essl Foundation und autArK laden zur ZERO Project Landeskonferenz Kärnten zum Thema „Selbstbestimmt Leben“ am 22. April 2015 ein.

„In der UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen ist auch der Themenbereich Selbstbestimmtes Leben genannt.
In der Zero Project Austria-Landeskonferenz Kärnten werden bestehende und funktionierende Best-Practice-Beispiele aus unterschiedlichen Lebensbereichen präsentiert.
Das Bewusstsein für innovative Praktiken und Richtlinien, die eine selbständige Lebensführung von Menschen mit Behinderungen ermöglichen, soll erhöht werden.
Menschen mit Behinderungen, die ein Interesse an Möglichkeiten zur Selbstvertretung haben, können neues Wissen erwerben.
Mit nationalen und internationalen Vorträgen und Diskussionen wird ein wichtiger Impuls gesetzt.“
 
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Barrierefreiheit für alle ist gewährleistet.
Detaillierte Informationen zur Veranstaltung und alle Anmeldemodalitäten folgen in Kürze.

Flyer Zero-Project Landeskonferenz

Comments are Closed